Stadt- und Museumsführungen
zeigen Sehenswürdigkeiten, die erklärenswert sind. Doch Hörgeschädigte können diese Erklärungen gar nicht oder nur teilweise akustisch verstehen. Das ist oft ein Grund, dass Hörgeschädigte nicht an solchen Führungen teilnehmen.
Ermöglichen Sie auch dieser Gruppe ein überragendes Seh– und Hörvergnügen.

Nutzen Sie für Ihre Führungen entsprechende Kommunikationsanlagen.
Eine digitale FM– Anlage sendet über eine Induktionsschleife direkt in Hörgeräte und Cochlea Implantaten. Auch „guthörende“ Teilnehmer profitieren mit anschließbaren Kopfhörern von dieser Anlage.
Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Der CIV NRW e.V.

Der Cochlea Implantat Verband NRW e.V. (CIV NRW) CI- Selbsthilfe Verband
ist einer der Regionalverbände der Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e.V.
Der CIV NRW e.V. ist unabhängig, neutral und gemeinnützig.
Eine unserer satzungsmäßigen Aufgaben ist die Öffentlichkeitsarbeit mit der Forderung zur
Barrierefreiheit aller Hörgeschädigten.
Auf unserer Seite http://www.hoerurlaub.de  können sich hörfreundliche Betriebe eintragen.
Machen Sie mit.

Alle Angaben ohne Gewähr!
Copyright by Peter G.A. Hölterhoff